Service-Rufnummer: 0 26 24 / 20 30 (Servicezeiten: Mo - Fr: 08:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr)

Kammeröfen von Nabertherm

Hochwertige Verarbeitung, ansprechendes Design, lange Lebensdauer und eine exzellente Temperaturgleichmäßigkeit – die Kammeröfen ab 100 Liter bis 2200 Liter runden das Brennofensortiment für den professionellen Anwender ab. Seit Jahren bewährt zum Brennen von Glas, Porzellan und Steinzeug, auch bei dichtem Besatz und hohen Arbeitstemperaturen. Diese Kammeröfen kommen gleichermaßen in Keramikwerkstätten, Studios, Kliniken, Schulen oder im privaten Bereich zum Einsatz. Sie sind empfehlenswert, wenn häufig gebrannt und dicht besetzt wird und eine exzellente Temperaturgleichmäßigkeit erforderlich ist. Ein Brennofen sollte nicht dauerhaft an seiner Leistungsgrenze betrieben werden.

Die Modelle mit einer Tmax von 1300 °C sind für die regelmäßigen Brände bis 1250 °C ausgelegt. Wenn oftmals oberhalb dieser Temperatur gebrannt wird, empfehlen wir unsere Kammeröfen bis 1340 °C (Erkennbar an der Artikelnummer mit einem "H"). Die meisten Kammeröfen sind ab Lager lieferbar. Gern beraten wir Sie bei der Wahl des richtigen Modells.

Folgende Modellvarianten sind verfügbar:

Kammeröfen Varianten
Modelle

Nabertherm_Brennofen

       

mit Schubladenauszug oder herausziehbarem Wagen

NW150 - NW1000/H
fünfseitig beheizt N100 - N2200/H
zweiseitig beheizt N40E - N100E
dreiseitig beheizt N140E-N500E

 


 

Hochwertige Verarbeitung, ansprechendes Design, lange Lebensdauer und eine exzellente Temperaturgleichmäßigkeit – die Kammeröfen ab 100 Liter bis 2200 Liter runden das Brennofensortiment für den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kammeröfen von Nabertherm

Hochwertige Verarbeitung, ansprechendes Design, lange Lebensdauer und eine exzellente Temperaturgleichmäßigkeit – die Kammeröfen ab 100 Liter bis 2200 Liter runden das Brennofensortiment für den professionellen Anwender ab. Seit Jahren bewährt zum Brennen von Glas, Porzellan und Steinzeug, auch bei dichtem Besatz und hohen Arbeitstemperaturen. Diese Kammeröfen kommen gleichermaßen in Keramikwerkstätten, Studios, Kliniken, Schulen oder im privaten Bereich zum Einsatz. Sie sind empfehlenswert, wenn häufig gebrannt und dicht besetzt wird und eine exzellente Temperaturgleichmäßigkeit erforderlich ist. Ein Brennofen sollte nicht dauerhaft an seiner Leistungsgrenze betrieben werden.

Die Modelle mit einer Tmax von 1300 °C sind für die regelmäßigen Brände bis 1250 °C ausgelegt. Wenn oftmals oberhalb dieser Temperatur gebrannt wird, empfehlen wir unsere Kammeröfen bis 1340 °C (Erkennbar an der Artikelnummer mit einem "H"). Die meisten Kammeröfen sind ab Lager lieferbar. Gern beraten wir Sie bei der Wahl des richtigen Modells.

Folgende Modellvarianten sind verfügbar:

Kammeröfen Varianten
Modelle

Nabertherm_Brennofen

       

mit Schubladenauszug oder herausziehbarem Wagen

NW150 - NW1000/H
fünfseitig beheizt N100 - N2200/H
zweiseitig beheizt N40E - N100E
dreiseitig beheizt N140E-N500E

 


 

Zuletzt angesehen